Wir möchten Sie herzlichst bei den Sängern vom Schwarzen Brack begrüßen. Sie lieben die Shanty-/ Heimatmusik , dann sind sie hier genau richtig. Wir die Sänger vom Schwarzen Brack gehören zum Heimatverein Gödens/Sande und pflegen die hausgemachte Musik.

Die Geschichte

Wir , die Sänger vom Schwarzen Brack, sind Bestandteil des Heimatvereins Gödens - Sande. Wir gingen im Februar 2001 aus der Brauchtumsgruppe hervor, welche sich aus Altersgründen aufgelöst hatte. So machten wir  Männer uns  auf, um Shanty's Heimatlieder, sowie Plattdeutsches Liedgut im Friesischen Kreis zu verbreiten.

Mittlerweile treffen sich  14 tägig Mittwochs um 19:00  17 Mitglieder zum gemeinschaftlichen singen, im Heimathaus Neustadtgödens. Die Musikalische Leitung hat der über die Friesischen Grenzen bekannte Axel Götschenberg. Die Übungsabende sind stimmungsvoll und bereiten uns immer wieder viel Freude. Neue Mitglieder oder solche die es werden wollen , sind zu dem Übungsabend nach vorheriger Anmeldung herzlichst willkommen.

 

 


Liedgut

Da wir kein reiner Shantychor sind , haben wir  auch mittlerweile Schlager -/ Volkslieder der 60er Jahre sowie Alte Heimat-7 und Plattdeutsches Liedgut  in unserem Repertoire  aufgenommen. Dieses wurden auch auf einer im letztem Jahr  erstellten CD aufgenommen.


Brauchtum

Pflege des Alten Sielhafens

Die Sänger vom Schwarzen Brack singen nicht nur , sondern haben auch die Pflege des Alten historischen Sielhafens in Neustadtgödens übernommen.

Hierbei wird das Boot , die Waage und die historischen Wappen Instandgehalten. Neustadtgödens mit dem historischen Ortskern und den 5 Kirchen der  unterschiedlichsten Konfessionen ist immer ein Besuch wert.


EQUIPMENT

Da wir ja nun wie oben beschrieben kein reiner Shantychor sind , spielen wir auch zur Zeit nicht mit dem Schifferklavier. Wir spielen die Konzertgitarre, das Cajon , das Waschbrett den Teekistenbass und die Mundharmonika . Also hört es euch einfach mal an.

 


Kontakt

Dirk Arnskötter

26452 Neustadtgödens

MAIL: hd-arni@ewetel.net

TEL:04422 986663

Musikalische Leitung

Axel Götschenberg